Curiosity Coffee Company

Willkommen bei der Curiosity Coffee Company!

Die erste Frage, die Menschen uns stellen, ist: warum "curiosity coffee"?

Kaffee kennt man schließlich. Oder?

Die einfache Antwort auf die Frage lautet: Weil wir selbst neugierig sind. Neugierig auf die Welt, die Menschen und ihre Kulturen. Das ist es, was uns hierhin - zu "curiosity coffee" - gebracht hat. Und Neugier ist es, wozu wir Euch mit unseren Kaffees anregen möchten.

Als "curiosity coffee" ist es unser Ziel, Kaffees zu rösten, die zu Gesprächen inspirieren: über Geschmack, Qualität, Ethik, Umwelt und all die weiteren Aspekte, die mit Kaffee einhergehen. Über die Jahre hatten wir die Freude, so viel über Kaffee - diese wunderbare Frucht - zu lernen und zu erfahren genauso wie über die dahinter stehende Kultur und Industrie. Jetzt wollen wir diese Erfahrungen mit Euch teilen!

Über Röster Brendan:

Brendan Ogilvie stammt aus Canada, wo er mehrere Jahre lang als Barista arbeitete, u.a. bei Propeller Coffee.

Als er auf Weltreise ging, lernte er nicht nur seine Freundin Sina kennen und lieben, er war auch überall auf Kaffee-Entdeckungstour, „curiosity“ eben.

Für ihn lauert die Inspiration in jeder Kaffeebohne!

Nach der geschmacklichen Entdeckungsreise rund um die Welt landete Brendan schließlich in der Bundesstadt Bonn. Hier hat sich Brendan das Röst-Handwerk selbst beigebracht. Er experimentierte an seinem IKAWA Pro- Mit Neugier und sensorischer Erfahrung kam er auf weit über 200 Proberöstungen.

Seine Rösterei, in der er jetzt auf einem 5 Kg Toper röstet, findet Ihr in Endenich. Seit 2017 ermöglicht er genussvolle Entdeckungstouren ins Reich des Kaffees.


Neuerer Post